Andesteg jul

Entenbraten mit der guten Sauce 

Es dauert 2-3 Tage eine Ente im Kühlschrank aufzutauen, vergiss also nicht rechtzeitig an die Weihnachtsente zu denken. Rezept von Arla.

  • 2 Enten (ca. 7200 g)

  • 4 Teel. grobes Salz

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • 6 geschälte Äpfel in Spalten, z. B. Boskoop

  • 400 g Zwetschgen ohne Stein

  • 1½ l Wasser

Sauce

  • 1 l Mælkesauce (Milchsauce - kann fertig gekauft werden)

  • 1 Teel. grobes Salz

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • 2 Essl. Entenfett

  • Zuckercouleur

Entenbraten

  • Die Ente reinigen, abspülen und trocknen. Entferne Federreste. Flügelspitzen abschneiden. Die Ente innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. 

  • Fülle die Ente mit Äpfeln und Zwetschgen und nähe sie mit Baumwollfaden zusammen. Binde evtl. Flügel und Beine am Entenkörper fest.

  • Lege die Ente mit der Brust nach oben auf den Bratrost. Die Hälfte des Wassers, Flügelspitzen und Innereien (außer der Leber) in die Bratpfanne des Backofens geben. Den Ofenrost darauf setzen und die Ente in der Ofenmitte braten. Nach und nach den Rest des Wassers dazu geben.

  • Nach 2½ Stunden die Ente herausnehmen. Überprüfe, ob die Oberschenkel locker sind und ob der Fleischsaft klar ist. Gegebenenfalls die Ente fertig braten. Zugedeckt ca. ½ Stunde ruhen lassen - den Bratensaft aufbewahren. 

Sauce

  • Den Bratensatz durch ein Sieb gießen und das Fett abschöpfen. Den Bratensatz abmessen, Wasser zugeben oder einkochen zu 100 ml.

  • Die weiße Milchsauce, Salz und Pfeffer, Entenfett und Zuckercouleur zugeben. Die Sauce zum Kochen bringen und abschmecken. 

Beim Servieren

  • Die Ente tranchieren in Keulen und Flügel. Jedes Bruststück in 3 - 4 Stücke teilen. Das Fleisch in eine ofenfeste Form legen. Äpfel und Zwetschgen in eine Schüssel geben. Das Entenfleisch in der Mitte des Backofens grillen. 

Langzeitgaren

Vorbereite die Ente wie oben beschrieben und bräune sie 15 Minuten im Backofen bei 225° C. Senke danach die Temperatur auf 150° C und brate die Ente ca. 4 Stunden.

Wenn du die Ente bereits am Vortag zubereiten möchtest:

Brate die Ente am Vormittag oder Vortag. Tranchiere die Ente, lege die Stücke in eine ofenfeste Form und stelle sie zugedeckt in den Kühlschrank. Pinsle evtl. die Ente mit geschmolzenem Entenfett und wärme sie im Backofen, bis das Fleisch durchgewärmt ist Ca. 200° C in ca. 20 min. Grill evtl. die Ente, damit die Haut knusprig wird. Es ist leicht, das Fett zu entfernen, wenn der Bratensatz kalt ist. 

Auftauen der Ente

Es dauert 2-3 Tage eine gefrostete Ente im Kühlschrank aufzutauen. 

Bratzeit

2½-3 Stunden bei 175° C - traditioneller Backofen.

Grill

Ca. 5 Minuten