Kabelparken

Wasserski und Wakeboard

Foto: Presse

Probiere Wasserski und Wakeboard im Kabelpark.

Der Kabelpark liegt am Fjord in Hvide Sande, wo das stille Wasser und der angenehme Sandboden ideal für Wasserski und Wakeboard sind. Die meisten probieren es einfach aus, für Anfänger besteht aber auch die Möglichkeit, in beiden Disziplinen unterrichtet zu werden. Ausrüstung für Wasserski- und Wakeboard können bei der Wasserskibahn geliehen werden.

Sause über den Ringkøbing Fjord

Wakeboard und Wasserski werden an der Kabelbahn mit Hilfe einer Stange, an der man sich festhält während das motorgetriebene Stahlseil einen herumzieht, ausgeübt. Man muss die richtige Körperhaltung finden, um nicht rückwärts oder mit dem Gesicht ins Wasser zu fallen. Die Geschwindigkeit ist jedoch nicht so hoch, dass man sich bei einem Sturz verletzt. Erwachsene haben fast überall Grund, Kinder müssen schwimmen können, um den Kabelpark auszuprobieren.

Erlebe die entspannende Stimmung 

Begibt man sich zwischen die Leute im Neoprenanzug, erlebt man die ganz spezielle Stimmung auf dem schaukelnden Ponton, auf dem sich das Café Estrupz befindet. Draußen an den Tischen und Bänken machen es sich die Gäste mit dem leckeren Essen und den Getränken des Cafés gemütlich, während sie einen uneingeschränkten Ausblick auf die Strapazen auf dem Fjord haben. Für viele ist es eine Herausforderung aufrecht stehend durch den ganzen Park zu kommen. Die etwas Geübteren probieren Tricks auf den Rampen. Freue dich darauf, die entspannte Stimmung am Kabelpark in Hvide Sande zu erleben.