Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Agnete Brinch – offene Werkstatt in Blåvand

Agnete Brinch ist eine Künstlerin mit dem Ziel, menschliche Nähe greifbar zu machen. Durch ihre Interpretation von Vergangenheit und Gegenwart schafft die Künstlerin authentische Werke. Ihre Impressionen werden als moderne Kunst in Landschaftsbildern, Räumen und Porträts ausgedrückt und visualisiert.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, exklusiv die Arbeiten von Agnete Brinch zu erleben, wenn sie an ausgewählten Tagen im November und Dezember 2022 ihr Atelier in Blåvand mit einzigartigen Kunstdrucken und Originalwerken öffnet.

In gemütlichen, wohnlichen, kreativen und warmen Rahmen öffnen sich die Türen zwischen 13.00 und 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Die Werkstatt präsentiert Agnete Brinchs Werk als Erweiterung ihrer künstlerischen Praxis und um ein integratives Erlebnis für die Besucher zu schaffen.

Agnete Brinchs bildnerisches Werk, darunter ihre Porträtserie KVINDER DER FORANDRER VERDEN (Frauen, die die Welt verändern), hat national und international große Anerkennung gefunden. Agnete Brinch interpretiert Frauen in einer Reihe von Werken: Sie gestaltet eine ruhige Szene. Die Werke sprechen sowohl Ihre Gefühle als auch Ihre Sinne an, jenseits von Zeit und Ort. Das Werk schafft einen Raum und macht einen Zeitsprung, der es dem Auge erlaubt, zu verweilen, zu genießen – und sich zu verlieben!

„Kommen Sie in meinem Atelier vorbei, wo ich möchte, dass sich jeder willkommen fühlt und einen einzigartigen Einblick in meine Arbeit erhält und sie erkunden kann.“

Social Media: