Danhostel Rømø

Die Herberge DANHOSTEL Rømø ist ein alter Kommandantenhof aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Das Hauptgebäude ist mit schönen, originalen Rømø-Täfelungen und holländischen Wandkacheln geschmückt.

Idyllische, ruhige Lage auf einem Freigelände nahe am Wattenmeer am südöstlichen Ende der Insel. Zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge nach Skærbæk, Tønder, Møgeltønder, Schloß Schackenborg, Rudbøl, Højer, Ballum und Mandø. Weitere Sehenswürdigkeiten: Legoland, Löwenpark Givskud und der Dom zu Ribe.

Eine sehr gemütliche Herberge mit Unterkunftsmöglichkeiten für größere Schulklassen, Trainingsaufenthalte, Ornithologenvereine, Lehrgänge und Familienfeiern.

Der Strand ist perfekt für: Surfing, Beachbuggyfahren, Drachenfliegen, Beachvolleyball, Strandlaufen u.a.m.