Weiter zum Inhalt

„White Sands“ – erfolgreiche dänische Krimiserie kommt nach Deutschland

Die Fernsehserie „White Sands – Strand der Geheimnisse“, die von einem getöteten deutschen Surfer am dänischen Nordseeküstenort Hvide Sande ausgeht, war im Frühjahr in Dänemark ein überwältigender Fernseherfolg.

Foto:Astrid Dalum&Astrid Dalum
Krimiserie aufgenommen in einer Location in Hvide Sande

Die Erwartungen sind daher hoch, wenn die deutschen Zuschauer im NDR-Fernsehen die Aufklärung des Mordes am Surfer Sebastian verfolgen können. Die Spur führt auch nach Hamburg, aber im Mittelpunkt steht die bei vielen deutschen Touristen bekannte Hafen- und Surferstadt an der dänischen Westküste.

Die Aufnahmen zur Serie entstanden 2020 und zu sehen sind die breiten Strände, der Hafen und die Umgebung des Ortes mit Dünen, Leuchtturm, Westwind, Sonne und Regen und nicht zuletzt die Bürger der Gegend. Geschrieben wurde die Serie von den sehr erfolgreichen dänischen Kriminautoren A. J. Kazinski alias Anders Rønnow Klarlund und Jacob Weinreich.

Drone billede af Hvide Sande Havn

DIE STADT 'HVIDE SANDE'

Foto: Hvide Sande Havn

Social Media: