Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Hedekaffe

Hedekaffe betreibt ein Café mit eigener Kaffeerösterei. Im Café Heden werden leckere, hochwertige Mittagsgerichte zubereitet mit einem Lächeln serviert. Die Kaffeerösterei und der Hofladen sind für die Besucher geöffnet, wo man erleben kann, wie der Kaffee in einer schönen natürlichen Umgebung geröstet wird. Hedekaffe ist bestimmt einen Besuch wert!

Hedekaffe ist ein kleines Familienunternehmen, das Café, Kaffeerösterei und Zimmervermietung in schöner Umgebung von Ulfborg betreibt. Hier legt man viel Wert auf Qualität anstelle von Quantität und bietet daher viel mehr als nur frisch gerösteten Kaffee.

In der Rösterei von Hedekaffe röstet man die Bohnen immer schonend und gibt ihnen genügend Zeit, um sich während des Röstvorgangs zu entwickeln. Dadurch entfalten sich die Geschmacksnoten und dank der schonenden Behandlung vermeidet man einen bitteren, verbrannten Geschmack, der durch eine zu starke Röstung entstehen kann. Hedekaffe bietet Kaffee von hoher Qualität und einzigartige Geschmackserlebnisse.

Das Gleiche gilt für den Tee von Hedekaffe, der ebenfalls sorgfältig ausgewählt wurde. Bei Hedekaffe finden Sie sowohl schwarze Tees für dunkle Winterabende als auch für den Frühstückstisch sowie Kräutertees, die große Geschmackserlebnisse in Ihre Tasse bringen.

Zur Rösterei gehört auch das Café namens Cafe Heden. Hier werden Brunch sowie leichte Mittagsgerichte serviert, die in der entspannten Atmosphäre des Cafés genossen werden können. Bei Cafe Heden wird Wert auf lokale und an die Jahreszeiten angepasste Zutaten gelegt. Darum geht Cafe Heden keine Kompromisse in Sachen Qualität ein.

Darüber hinaus bietet Hedekaffee auch Vorträge und Kaffeeverkostungen an, bei denen Sie mehr über die verschiedenen Kaffeebohnen und die angewendeten Röstmethoden erfahren können.

Außerdem vermietet Hedekaffe auch helle und freundliche Zimmer. In den Zimmern gibt es eine entspannte Stimmung und bequeme Betten, die Ihnen einen guten Nachtschlaf bieten.