skip_to_main_content

Komm zum Gasthausabend auf dem Fahl Hof

Die Kro-Abende im Fahl Kro blicken auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück. Vieles hat sich seit den 1930er Jahren, als Simon Sommer hier Wirt war, verändert, und jetzt verändern sich auch die Kro-Abende!

Mit dem Omelett von Simon Sommer im Hinterkopf und den hochwertigen regionalen Zutaten im Fokus, erscheinen die Speisen nun in neuem Gewand. Das Omelett wird aus Bio-Eiern zubereitet und mit Speck vom Biohof Økogårdene Skjern Enge serviert. Neu ist, dass es jetzt auch eine vegetarische Variante gibt, bei der das Omelett mit Seetang gewürzt wird. Das Omelett kann man mit einem Bier und „einem Kurzen“ genießen, dazu empfehlen wir das „Andejagt“-Pils der Brauerei Hvide Sande Bryghus, und warum nicht den Schnaps durch einen „Stauning Rye Whisky“ ersetzen? Im Laufe des Abends erfahrt ihr auch etwas über die Geschichte des Kros, die lustiges Kartenspiel, die berühmten Tipper-Auktionen und versoffene Jäger bietet.

Der Kro-Abend dauert 1,5 Stunden, und es gibt Omelett satt.