Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Late Summer Festival: Von Bach bis Buck

Die schöne kleine Haurvig Kirche, zwischen Fjord und Meer gelegen, bildet den Rahmen für dieses Konzert, das mit einer Solosonate von Bach anfängt, gefolgt von farbenreichen Duos Bartoks . Hören Sie das Solowerk für Viola d`Amore von Poul Rovsing Olsen, und die Uraufführung des Duos für Violine und Viola von Ole Buck.

Won-Ho Kim & Helge Slaatto, Violinen
Anette Slaatto, Viola d´amore & Bratsch
Sanna Ripatti, Bratsche
Jonathan Slaatto, Violoncello
Frank Reinecke, Kontrabass

JS Bach: Sonate, für Violine solo in g-Moll
Bela Bartok: Duos für 2 Violinen
Poul Rovsing Olsen: Für ein Veilchen der Liebe
JS Bach: Aus Kunst der Fuge, für Violine und Kontrabass
Ole Buck: Duo für Violine und Viola (2021). Premiere.