Filsø - Elipsebroen

Naturgebiete

Foto: Thomas Høyrup Christensen

Du wirst von der Vielfältigkeit der Natur in Hvide Sande und dem Rest der Nordseeküste Dänemarks überrascht sein. Hier findest du alles von Dünen, Salzwiesen und Heideflächen bis zu fruchtbaren Flusstälern und kultiviertem Ackerland.

Vögel

Der Ringkøbing Fjord mit den großen Wiesengebieten im Norden, Osten und Süden des Fjords ist ein wirkliches Mekka für ziehende und brütende Wasservögel. Hier gibt es Platz, viel Futter und die notwendige Ruhe in der Brutzeit.

Die Vögel landen am Stadil Fjord

Besuche die beiden vogelreichen Fjorde, die eigentlich Seen sind.

Lønborg Heide

Das ganz Besondere an der geschützten Heide Lønborg Hede ist, dass sie niemals kultiviert wurde. Die Heide Lønborg Hede ist seit 70.000 Jahren unverändert.

Die Heide - ein Geschenk des Steinzeitbauern

Die wilde, trockene Heidelandschaft wurde zuerst von den Steinzeitbauern geschaffen, die ohne es zu wissen den Boden auslaugten. Durch Tausende von Jahren wurde die Heide von den Heidebauern gepflegt, die es auch nicht besser wussten.

Der Damm Bagges Dæmning

Der Damm Bagges Dæmning, der ein Stück von beiden Seiten in den Ringkøbing Fjord hineinreicht, ist heute ein schönes Naturerlebnis und bestimmt einen Ausflug wert.

Säugetiere

In der Gegend um Hvide Sande hast du gute Möglichkeiten Rothirsche, Rehe und Robben zu beobachten. Hat man großes Glück, kann man auch Fischotter und Teichfledermäuse sehen.

Der See Filsø

Seit der Renaturierung 2012 ist der See Filsø dafür bekannt, dass hier viele verschiedene Vogelarten leben. Und heute ist das Gebiet als Naturwunder bekannt.

Dänemarks westlichster Punkt an der Nordsee

Herzlich willkommen im beliebtesten dänischen Feriengebiet an der Küste hier ganz im Westen von Dänemark.

Blaabjerg Stenen

Der Blaabjerg Stein ist auf der größten Düne des Landes gelegen (64 m über dem Meeresspiegel). Von hier aus konnte man früher bis zu 40 Kirchtürme seh...

Bordrup Klitplantage

Bordrup Klitplantage.

Der versandete Eichenwald

Der versandete Eichenwald besteht aus einem mehrere hundert Jahre alten Eichenwald, in dem die Bäume im Laufe der Zeit immer mehr von Flugsand bedeckt...

Naturpark Nordsee

Der Naturpark Nordsee  erstreckt sich über ein 22.500 ha großes Gebiet, das mit einer Breite von bis zu 9 km wie ein Gürtel an der Küste entlang von B...

Pumpenstation Nord

Die Pumpenstation Nord ist ein schöner Ausgangspunkt für eine Tour in der Skjern Enge.

Aktivitäten am Fluss Skjern Å

Ein Naturgebiet wie die Skjern Enge kann jeden Naturfreund tagelang beschäftigen. Hier findest du von allem etwas und kannst mit der Natur auf Tuchfühlung gehen.

Naturzentren am Fluss Skjern Å

Die Naturzentren in der Skjern Enge informieren über Vögel und Fische. Neben den Zentren findest du einen Grill sowie Tische und Bänke zur freien Nutzung.

Wanderrouten im Naturpark Vesterhavet

Unternimm eine spannende Wanderung durch den Naturpark Vesterhavet.

Nationalpark Wattenmeer

Der Nationalpark Wattenmeer zählt zu den bedeutendsten Gezeitengebieten der Welt. Für zahlreiche Wasservogelarten dient das Wattenmeer als wichtigster Rastplatz und wichtigstes Überwinterungsgebiet in Europa. Darüber hinaus bringt ein großer Seehund-Bestand seine Jungen im Wattenmeer zur W...

Skallingen und Langli

Skallingen und Langli – ein außergewöhnliches Naturerlebnis.

Große Naturerlebnisse

Foto: ProVarde