Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Spøttrup Borgmuseum

Werfen Sie einen Blick ins spannende Mittelalter auf der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burg Dänemarks. Hier haben Sie die Möglichkeit, die alten Korridore zu erkunden, im Rittersaal vorbeizuschauen oder die Natur um die Burg herum zu genießen. Von Zeit zu Zeit gibt es auch Veranstaltungen, die das Mittelalter noch lebendiger machen.

In Salling am Limfjord liegt die am besten erhaltene mittelalterliche BurgDänemarks. Die Burg wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtet und ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie man im späten Mittelalter Gutshäuser zur Verteidigung eingerichtet hat. Die Burg ist mit Burggräben, Burgtürmen, Rittersaal, Kapelle und allem, was sonst zu einer mittelalterlichen Burg gehört, erhalten.

Zu der Burg gehört auch ein großer, schöner Park. Im Park finden Sie einen interessanten und bezaubernden Heilkräutergarten sowie einen kleinen Spielbereich mit der dazugehörigen Schutzhütte. In der Nähe der Burg befindet sich auch der See Spøttrup Sø mit einer reichen und abwechslungsreichen Vogelwelt.

Das Museum bietet zahlreiche Aktivitäten an, beispielsweise Animation, Ausstellungen und Märkte. Die vielen Aktivitäten tragen dazu bei, dass Spøttrup Borg ein interessantes Ausflugsziel ist. Willkommen im Mittelalter.

Mehr über Preise, Veranstaltungen und Öffnungszeiten erfahren Sie hier.