Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Wanderung von Mandø

Auf unserem Weg erleben wir die Natur des Nationalpark Wattenmeers, sehen mit etwas Glück einige seiner tierischen und pflanzlichen Bewohner und der/die Naturführer*in wird etwas über die Geschichte Mandøs erzählen.

Wir treffen uns am Wattenmeerzentrum für eine kurze Einführung. Danach fahren wir mit dem Traktorbus vom Wattenmeerzentrum aus nach Mandø. Von der kleinen Wattenmeerinsel wandern wir 8 km über den Meeresboden zurück zum Festland. Auf unserem Weg erleben wir die Natur des Nationalpark Wattenmeers, sehen mit etwas Glück einige seiner tierischen und pflanzlichen Bewohner und der/die Naturführer*in wird etwas über die Geschichte Mandøs erzählen. Am Festland angekommen suchen wir uns eine schöne Stelle und genießen den Blick aufs Wattenmeer. 

Die Tour wird in den Sprachen Dänisch und Englisch stattfinden. Einige unserer Naturführer*innen sprechen aber auch Deutsch und würden euch die Informationen somit natürlich auch auf Deutsch erzählen.