Ringkøbing Museum Levende Historie

Ringkøbing Museum

Die Stadt Ringkøbing ist eine idyllische Kleinstadt aus dem 15 Jh. in der man gepflasterte Straßen und Gassen, schöne alte Stadthäuser und Kaufmannshöfe findet, die alle fesselnde Geschichten einer vergangenen Zeit erzählen könnten.

Im Ringkøbing Museum kannst du spannende Ausstellungen sowie die gemütliche Museumsboutique mit den schönen Retrowaren und Waren im französischen Landhausstil besuchen. Der Eintritt in die Museumsboutique ist gratis. Siehe auch  www.gavermedhistorie.dk 

Neue Ausstellung Flugzeug in der Nacht

Der Zweite Weltkrieg ist in mancherlei Hinsicht der Krieg, der nie nach Dänemark kam. Aber die alliierten Flugzeuge, die in und um Ringkøbing Fjord abstürzten sind die Ausnahme. Sie zeigen, dass der große Weltkrieg sich direkt über den Köpfen der Dänen abspielte. Viele der abgeschossenen Flugzeuge waren Bombenflugzeugen – Avro Lancasters – die über den großen deutschen Städten wie Berlin und Stettin Bombenangriffe durchführten. Das Ringkøbing-Skjern Museum markiert das 70. Jahr der
Befreiung durch eine neue Ausstellung, wo du eine Avro Lancaster und die Geschichte des „totalen Kriegs“ hautnah erlebst.

Im Juli, August und Oktober gibt es dienstags und donnerstags um 11.30 Uhr Führungen. 

Stadtausstellung – Westjütlands kleine Hauptstadt
Im Ringkøbing Museum kannst du das Leben in der alten Kleinstadt auf Gemälden von ca. 1800 erleben. Schau dir die hübschen Vergrößerungen des lokalen Künstlers Jesper  Kirkegaard an, auf denen alle Details des Stadtbildes zu sehen sind. Diese Ausstellung befindet sich im ”gamle Dommerkontor” (alte Gerichtskanzlei) die auch ein Teil des Ringkøbing Museums ist. Die Stadtausstellung ist ein guter Ausgangspunkt für den Beginn eines Stadtrundganges durch die Gassen – viele der Häuser stehen heute noch!

Bunkertouren zur Houvig-Festung
Komm mit zu einer Festung aus dem 2. Weltkrieg, sieh die Bunker von innen, fühle den Wind und höre die Geschichte. Das Ringkøbing Museum arrangiert geführte Touren zu den Bunkern nördlich von Søndervig das ganze Jahr über. Treffpunkt: Houvig Strand Parkplatz.
Lies mehr über das Ringkøbing Museum auf www.levendehistorie.dk. 

Den Prospekt " Lebendige Geschichte " kannst du hier lesen.