Vestkysten.jpg

Dänemarks westlichster Punkt an der Nordsee

Foto: Varde / RKSK Vækstklynge

Herzlich willkommen im beliebtesten dänischen Feriengebiet an der Küste hier ganz im Westen von Dänemark. 

Vitamine für die Seele – immer

Die Naturlandschaft von Skallingen im Süden bis nach Nymindegab im Norden gehört zu den schönsten, wildesten und spektakulärsten Landschaften - nicht nur von Dänemark, sondern von ganz Europa.

Zusammenhängende weiße, breite Sandstrände – 50 km weit! Das ist echte Weltklasse und bietet Freiheit und Platz, um alle Arten von Ferienträumen wahr werden zu lassen. Von windstillen Tagen und romantischen Sonnenuntergängen bis hin zu gewaltigen Stürmen, die Bernstein und Treibholz anspülen. Strände mit Platz für Autos und Wohnmobile – und Strände mit Platz, um über das weite Meer zu schauen, in sich zu gehen und die Seele baumeln zu lassen.

Das ganze Jahr über können die zahlreichen Besucher dieser Gegend an unzähligen organisierten Erlebnistouren teilnehmen. Bernstein- und Pilzsuche, Schnapstouren, Rotwild- und Adlersafari, Kreuzotternsuche, Winterbaden im Meer, Turmkonzerte und eine vielfältige Palette an Wandertouren, Reittouren am Strand und Radevents auf ausgeschilderten Wegen und im Gelände.

Man kann hier aber auch einfach nur so zur Ruhe kommen … und im Urlaub sein!

Die Umgebung am Leuchtturm ist so wunderschön. Ulrike Bargfrede