Cykelruter

Fahrradrouten an der Nordseeküste

Foto: Presse

Steig aufs Fahrrad und genieße die besondere Landschaft Westjütlands.

Eine Radtour an der Westküste bietet Düfte von Rosenbüschen und Salzwasser, Vogelgezwitscher in den Ohren und den Blick auf die mit Heidekraut bewachsenen Dünen und das blaugrüne Meer. Hier findest du die schönsten Radtouren in Jütland.

Die Nordseeküste lädt zu den schönsten Radtouren in Jütland ein. Alle Sinne werden von den vielen Eindrücken angesprochen. Heidekraut und Rosenblüten zusammen mit Kiefer, Sanddorn und Heidelbeere geben schöne würzige Düfte. Nordsee und Fjord riechen verschieden und natürlich duftet auch der frische Fisch. Das Rauschen der Wellen und Vogelgezwitscher bieten eine schöne Geräuschkulisse in den Heidegebieten, in denen Autos und Menschen nicht zu hören sind.  

Ein internationaler Naturweg

Der Nordseeküsten-Radweg ist ein Naturweg, der sich von der dänisch/deutschen Grenze bis nach Skagen erstreckt. Ja, er ist ein Teil der 6.000 Kilometer langen Route The North Sea Cycle Route, die entlang der Küste Dänemarks, Deutschlands, der Niederlande, Englands, Schottlands, Norwegens, Schwedens und zurück nach Dänemark führt und durch Fähren zwischen Niederlanden/England, Schottland/Norwegen und Schweden/Dänemark verbunden ist.

Hvide Sande und Søndervig

In der Gegend um Hvide Sande führt der Radweg durch die Dünen oder so nahe daran vorbei wie möglich. An einigen Stellen werden die Zufahrtswege zu den Ferienhäusern genutzt und in Hvide Sande und Søndervig muss man auf den Asphaltweg, bevor man außerhalb der Stadtgrenze wieder auf den Radweg gelangt. Die Tour von Søndervig nach Nymindegab ist ungefähr 30-40 Kilometer lang. Sie windet sich durch das Gelände und es ist zu beachten, dass es sich um einen Schotterweg handelt, der sich am besten für Fahrräder mit breiten Reifen eignet.

Abhängig davon, wo man seine Radtour beginnt, gibt es Möglichkeiten für eine Pause in Hvide Sande, Søndervig, am Leuchtturm Lyngvig Fyr - oder an einem schönen sonnigen Platz im Schutz vor dem Westwind im warmen Sand der Dünen.  

Panorama-Routen

Die Panoramarouten sind markierte Radwege, die dich durch die Natur führen. Rund um den Ringkøbing Fjord gibt es zwei Routen. Die eine ist 42 km lang und beginnt in Bork Havn. Du kannst sie hier sehen. Die zweite Route führt am sogenannten Vogelfjord bei Stadil entlang. Die Strecke ist 27 Kilometer lang und du kannst sie hier anschauen. 

Entlang der gesamten Nordseeküste Jütlands stehen mehrere Panoramarouten zur Auswahl. Es gibt auch die gesamte Nordseeküstenroute. Du kannst mehr über beide hier sehen.