Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Hundewald bei Tarm

Bei Tarm gibt es einen schönen kleinen eingezäunten Hundewald mit einer Fläche von ca. zwei Hektar. Hier können Sie Ihren Hund frei laufen lassen und mit ihm die schöne Natur genießen.

Gegenüber den „Engländergräbern“ befindet sich ein gemütlicher kleiner eingezäunter Hundewald. Der Wald ist ca. 2 Hektar groß, was reichlich Spielmöglichkeiten im Freien bietet. Vom Parkplatz aus finden Sie einen Gehweg, der zum Hundewald führt. Im Wald gibt es Picknicktische, an denen man sitzen und sich entspannen kann.

Im Gehege sind sich zwei selbstschließende Türen, so dass Sie Ihren Hund unbesorgt von der Leine nehmen und ihn frei laufen lassen können.

Verwenden Sie die GPS-Koordinaten, um sowohl den Parkplatz als auch den Tarm Hundewald leichter zu finden, da die angegebenen Adressen jene der nächstgelegenen Häuser sind, die nicht dem richtigen Standort entsprechen.