Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Kirsten Winther Johannsen

In Henne Stationsby, in der Nähe von Henne Strand an der Nordseeküste, hat Kirsten Winther Johannsen ihre einzigartige Werkstatt eingerichtet, nachdem diese viele Jahre bei Hennebjerg lag. Hier fertigt und vertreibt sie ihre Werke, die sowohl Gebrauchsgegenstände (wie Teekannen, Becher und Schalen) als auch Unika-Keramiken umfassen. 

In Henne Stationsby finden Sie die Keramikwerkstatt und das Geschäft von Kirsten Winther Johannsen. Hier stellt sie Unikate aus Steingut her, wie Schalen und Kannen in vielen Größen. Ihre Arbeit ist in den Farben Grau, Blau und Schwarz gehalten und zeichnet sich durch ihre stilreinen Dekorationen aus. Die Unikate sind unter anderem von ethnografischen Werken aus der ganzen Welt inspiriert.

Ihre Arbeit findet man unter anderem auch im Museumsshop des Kunstmuseums Esbjerg, Janus Bygningen, Vestjyllands Kunstmuseum in Tistrup und Galleri 55.

Seit 1968 arbeitet Kirsten Winther Johannsen mit Keramik und seit dem Jahr 2000 befindet sich ihre eigene Werkstatt in Henne Stationsby. Die Werkstatt befindet sich in der Nähe des wunderschönen Sees Filsø, Henne Strand und Blaabjerg Plantage.

Die Unikate von Kirsten Winther Johannsen durchlaufen einen langen Prozess und werden unter anderem von Hand gedreht und zweimal gebrannt.

Werkstatt und Ausstellung liegen 8 km von Nørre Nebel, der Gemeinde Varde und 9 km von Henne Strand entfernt.