Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Lises Pub

In nur vier Jahren hat Lise Hansen ihr eigenes einzigartiges Bierlager mit so vielen verschiedenen ausländischen Biermarken geschaffen, dass sie im Frühjahr 2022 mit einem besonderen dänischen Bierpreis ausgezeichnet wurde.

Mit ihrem eigenen Bier vom Fass, persönlicher Bedienung und einem genauen Wissen über Biersorten und -geschmäcker lädt sie daher die vielen Gäste von Blåvand zu außergewöhnlichen Biererlebnissen ein.

Die begeisterte Bierexpertin serviert Spezialitäten aus Jamaika, den USA, Tschechien, Belgien und den Niederlanden in den richtigen Gläsern aus den Brauereien, um ihren Gästen ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu bieten. Sie lädt dazu ein, ein Bier zu teilen, um möglichst viele verschiedene Sorten zu probieren.

Rauchbier, Obstbier, Bier mit Lakritzgeschmack und eine ganze Reihe irischer Spezialitäten haben begeisterte Stammgäste geschaffen, die sich schon vor dem Urlaub in Blåvand auf einen Besuch in Lises Pub freuen. Ein „Muss-Visit“ bei jedem Wetter.

Und auch Kenner gibt es bestimmt nicht jeden Tag die Möglichkeit, das weltberühmte kalifornische KBS-Stout von Founders zu probieren. Gebraut mit Kaffee und Schokolade, gelagert in Bourbon-Whisky-Fässern und mit einem Alkoholgehalt von 12,5 %. Gleichzeitig mit einem Pot-Pool in dem gemütlichen Pub, der in jeder Hinsicht viel Freiraum bietet. In diesen Pub an Dänemarks westlichster Stelle kehren viele Urlauber gerne immer wieder zurück.

Social Media: