Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Minimurerne i Varde

Ohne die Minimurerne gäbe es kein Varde Miniby – und genau das macht es besonders interessant, die Werkstatt dieser Miniaturmaurer zu besuchen. Hier können Sie erleben, wie die Miniaturziegel gebrannt und die kleinen Häuser gemauert werden. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn die Minimurerne lieben das Zeichnen, Bauen, Konstruieren und Experimentieren.

Die „Miniaturmaurer“ von Varde gehören zur Miniaturstadt Varde Miniby. Ohne sioe würde es keine Miniaturstadt geben.

Die Minimurerne sind immer gut für eine spannende Geschichte und zeigen ihre handwerklichen Fähigkeiten von Ziegeln bis hin zu Türrahmen in Miniaturausgabe.

Der Besuch in der Werkstatt ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier werden die kleinen Ziegel gebrannt und es wird gemauert und gezimmert. Außerdem werden hier auch kreative Lösungen für die kleinen Häuser der Miniaturstadt entwickelt.

Bei den Minimurerne findet man mehrere Maurer im Ruhestand sowie Personen mit anderen handwerklichen Interessen. Als Miniaturmaurer erlebt man nämlich besondere Herausforderungen und es gibt niemals Standardlösungen.

Darüber hinaus zeichnen, bauen, konstruieren und experimentieren alle Minimurerne mit Leidenschaft an den richtigen Detaillösungen für neue Miniaturhäuser für Varde Miniby. Man braucht Fingerfertigkeit, Präzision und eine gute Vorstellungskraft, um die tropfenförmigen Dachziegel, akkurate Steine und wichtige Details herzustellen, die Varde Miniby zu einem besonderen Erlebnis machen.

Die Häuser entstehen nach viel Vorarbeit, wobei das Heimatarchiv Varde zahlreiche historische Dokumente liefert, die sorgfältig studiert werden, damit die Häuser im Miniaturformat realistisch werden.

Ein Großteil der Zeit verbringen die Minimurerne auch mit der Restaurierung der bestehenden Gebäude. Dies ist eine wichtige Arbeit, um sicherzustellen, dass die ursprünglichen Gebäude Teil von Miniby Varde bleiben.

Weitere Informationen über die Öffnungszeiten sowie vieles mehr finden Sie auf der Internetseite der Minimurerne.