Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Ølgod Bibliothek

Die Bibliothek Ølgod gehört zur Bibliothek Varde. Hier können Sie lesen, spielen, lernen und sich in Geschichten vertiefen. Die Bibliothek befindet sich im Kulturhaus Ølgod, das neben der Bibliothek auch Museum, lokales historisches Archiv, Musik- und Malereischule, Zeitungsleseraum sowie Sitzungsräume und Kultursaal umfasst, die Vereine für Aktivitäten nutzen können.

In der Bibliothek gibt es gemütliche Leseecken, Ausstellungsbereiche zur Inspiration und einen Kinderbereich mit vielen Möglichkeiten zum Spielen, Toben und Kreativsein. Es gibt Sitzgelegenheiten zum Lesen und Lernen, und dienstags findet das Strickcafé in der Bibliothek statt.

Im Kulturhaus (Kulturhuset) können Sie auch das Dit Museum Ølgod besichtigen, das Heimatarchiv Ølgod-Strellev besuchen (dienstags) oder sich die Ausstellung des Monats im Foyer ansehen, die von der Bibliothek organisiert wird.

Darüber hinaus ist Ølgod für seine zahlreichen Skulpturen bekannt, die die Besucher auf den Straßen der Stadt und alle zwei Jahre im Kulturhaus besichtigen können.
Das Kulturhaus bietet auch den Rahmen für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten, die sowohl von der Bibliothek als auch von lokalen Vereinen organisiert werden.

Neben der Hauptbibliothek in Varde und der Niederlassung in Ølgod unterhält die Varde Bibliothek Niederlassungen in Nørre Nebel, Oksbøl und Agerbæk sowie einen Bibliotheksbus, der zu vielen verschiedenen Haltestellen in der Gemeinde Varde fährt.

Social Media: