Søjle

Säule oder Denkmal – 1939 – auf Initiative von ehemaligen Schülern. Es wurde beim 50-jährigen Jubiläum der Schule im Jahrv1937 bestimmt, diesen Stein in Auftrag zu geben – er besteht aus 50 Steinen, einer für jedes der 50 Jahre in der Geschichte der Schule. Entworfen vom Architekten V. Strunge, Kopenhagen. So lange die Schule besteht, hat sie die Aufgabe die Säule zu bewahren und instand zu halten.