Sønder Lem Kirche

Die große, romanische Kirche aus dem 12. Jh., gebaut aus zugehauenen Granitquadern. Sie liegt ungewöhnlich schön auf einer Anhöhe mit Aussicht auf fast den gesamten Ringkøbing Fjord. Die Kirche hat einen Turm aus dem Jahre 1924, der einen abgerissenen Turm aus dem Mittelalter abgelöste. Die sehr lange Kirche, bestehend aus Kirchenschiff, Chor und Vorhalle, zeichnet sich durch das sehenswerte Innere aus. Das Inventar, das ungefähr auf das Jahr 1600 zurückgeht, ist schön geschnitzt, und besonders die Kanzel ist mit ihren künstlerisch hervorragenden Bildern von Interesse. Bemerkenswert ist auch das schöne Kirchenschiff. Es wurde von englischen Kriegsgefangenen im Gefängnis in Ringkøbing angefertigt und 1809 in der Kirche aufgehängt.