Tistrup Kirche

Tistrup Kirche: Die ursprünglich romanische Quadersteinkirche ist wahrscheinlich im 12. Jh. gebaut worden. Im Mittelalter ist die Kirche nach Westen erweitert worden, und der spätmittelalterliche Kirchturm und die Vorhalle sind hinzugefügt worden, bevor die Gewölbe in den Jahren 1500-20 eingemauert und vom Lilienmeister ausgeschmückt wurden.